Die 10 besten Aprilscherze fürs Büro

Aprilscherz im Büro

April, April! Denn kleine Scherze unter Kollegen erhalten den Humor

Wie schicken Sie die Kollegen am besten in den April? Neue Ideen für WhatsApp & Co. sowie die Klassiker unter den Büro-Aprilscherzen haben wir hier zusammengestellt:

Frühlingsbeginn, Zeitumstellung, die ersten warmen Sonnenstrahlen (alternativ Schnee oder Saharastaub), der Grill wird aus dem Winterschlaf geholt. Und natürlich steht auch der erste April an! Damit Sie Ihre Streiche rechtzeitig planen und organisieren können, hier einige Anregungen für kleine, aber feine Aprilscherze im Büro, um Ihre Kollegen in den Wahnsinn zu treiben. Besonders nachdem die letzten Erster-Aprilscherze aufgrund der Corona-Pandemie und der Homeoffice-Empfehlung ausfallen mussten, hoffen wir, dass Sie einen amüsanten ersten Apriltag im Büro verbringen.
Über Bilder oder Videos gelungener Aprilscherze an info@charismarcom.de freuen wir uns sehr.

1) WhatsApp

Schicken Sie doch eine witzige WhatsApp-Nachricht an einen Ihrer Kollegen, um diesen aufschrecken zu lassen. Hilft besser als Kaffee, danach ist er bestimmt wach! Ein Beispiel dafür wäre:
„Hast du bei WhatsApp was geändert? Kann deine ganzen Kontakte sehen und was du so geschrieben hast“

Aprilscherz Computerbildschirm

2) Guten Kollegen gibt man ein Küsschen!

… oder ein Ferrero Rocher. Natürlich kein normales. Das wäre am ersten April ja langweilig. Nein, stattdessen packen Sie Rosenkohl in Rocher-Verpackungen. Bringen Sie diese ins Büro mit, Ihre Kollegen werden Sie im ersten Moment dafür lieben. Bis diese schließlich die gesunde Überraschung erleben. Dann sollten Sie sich besser in Sicherheit begeben, denn plötzlich kann sogar Rosenkohl als Waffe dienen.

Aprilscherz Rosenkohl

3) Optische Maus

Kleb ihr eine! Keine Sorge, der Titel dieses Scherzes ist nicht auf Ihre Kollegen selbst bezogen. Kleben Sie also stattdessen die Optik auf der Unterseite der Computermaus zu. Dafür können gerne alberne Bilder oder lustig beschriftetes Papier genutzt werden. Logischerweise funktioniert die Maus dadurch natürlich nicht mehr. Höchstwahrscheinlich werden zunächst einmal sämtliche Systemeinstellungen durchforstet, um den Fehler zu finden.

4) Kopierer-Scherz: Sprachsteuerung

Bringen Sie am Kopierer eine Notiz an, dass der Kopierer geupdatet wurde und nun per Sprachsteuerung funktioniert. Dazu erklären Sie in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, in welcher Reihenfolge, welche Informationen laut und deutlich angesprochen werden müssen. Um das Ganze möglichst realistisch wirken zu lassen, gibt es online bereits einige Vorlagen für solche Anhänge. Eine Anregung auf Englisch finden Sie zum Beispiel hier.

Aprilscherz Kopierer

5) Tierisch lustig!

Legen Sie Ihrem Kollegen eine Notiz auf den Schreibtisch oder auf die digital To Do Liste, die besagt, dass Hr. Behr um Rückruf bittet. Geben Sie dazu die Telefonnummer des lokalen Zoos an. In vielen Zoos ist dieser Aprilscherz bereits bekannt, sodass die Antwort des Zoo-Arbeiters oftmals ist: „Eis-, Braun-, oder Schwarz-?“

6) Falschmeldungen zum 1. April verbreiten

Der erste April ist der perfekte Tag, um Falschmeldungen aller Art in Umlauf zu bringen. Je nachdem, welche Interessen Ihr Kollege hat, können Sie entscheiden, zu welchem Themenbereich Sie ihm eine Nachricht schicken möchten. Hier ein paar Anregungen:

Hey, wusstest du schon, dass Olli Kahn noch mal für eine Saison zurückkommt und jetzt beim FC St. Pauli spielt?😱

Ich habe im Lotto gewonnen! Hab schon gekündigt und bin auf dem Weg zu dir!🤑

Hab gerade von (Namen einfügen) erfahren, dass deine Freundin schwanger ist. Glückwunsch, wann kommt denn das Kind?👶

7) Bildschirmdrehung

Für diesen Aprilscherz halten Sie am besten nebenzu noch eine Stoppuhr bereit. Drücken Sie auf der Tastatur Ihres Kollegen mit Windows-Betriebssystem folgende Tastenkombination: Alt Gr + Pfeiltasten. Alternativ kann auch auf dem Desktop die rechte Maustaste geklickt werden. Anschließend auf Bildschirmauflösung gehen und Ausrichtung Querformat einstellen. Nun ist der Bildschirm um 90° gedreht (oder auf dem Kopf, wenn Sie ihn noch weiter drehen). Was schätzen Sie, wie lang der Kollege brauchen wird, um das Problem zu beheben? An welchem Punkt wird Freund und Helfer Google nach Lösungswegen befragt? Daraus kann natürlich auch eine Bürowette gemacht werden.

8) Kaputter Monitor

Suchen Sie im Internet nach Hintergrundbildern, die wie ein gesprungener Bildschirm aussehen. Dieses stellen Sie als Desktop-Hintergrund bei Ihrem Kollegen ein. Lassen Sie anschließend den Bildschirm angeschaltet und freuen sich auf erschrockene Gesichter (Kamera bereithalten!).

9) Zeigergeschwindigkeit

Alternativ (oder auch zusätzlich zum vorherigen Streich, um den Spaß noch etwas länger herauszuzögern) kann die Zeigergeschwindigkeit der Computermaus verändert werden. Dabei können Sie selbst entscheiden, was Sie persönlich lustiger finden, doppelt so schnell, halb so schnell? Beides hat seine Reize.
Einstellen können Sie das wie folgt: Gehen Sie auf Hardware und Sound, Geräte und Drucker, Maus und schließlich auf Mauseinstellungen.

10) Computersprache

Април Април! Das war „April, April!“ Auf Mazedonisch. Interessante Sprache, oder? Das werden sich Ihre Kollegen bestimmt auch denken, wenn Sie dessen Computersprache in den Einstellungen verändern. Die Auswahl ist dabei sehr groß. Sie können zwischen witzigen Sprachen wie Niederländisch oder kryptischen Sprachen wie Chinesisch wählen.

Fazit

Nun sollten Sie einige Inspirationen für einen spaßigen Tag im Büro haben. Entwickeln Sie diese gerne weiter und teilen sie mit uns. Vergessen Sie natürlich nicht am Ende eines jeden Aprilscherzes „April, April!“ Zu rufen und die Verwirrung aufzulösen. Kommt der Kollege nicht auf die Lösung von Einstellungsänderungen (Zum Beispiel die Änderung der Sprache), helfen Sie ihm gerne weiter.
Noch ein kleiner Tipp am Rande: Wählen Sie sich für mögliche Aprilscherze am besten den oder die Kollegen mit dem besten Sinn für Humor aus. Ist für beide Parteien angenehmer.
Wenn Sie ganz taff sind, können Sie die Streiche natürlich auch Ihrem Vorgesetzten spielen.
Wir übernehmen jedoch keine Haftung!

War dieser Beitrag hilfreich? Dann gerne im Lieblingsnetzwerk teilen:

Wer bloggt hier?

Das könnte Sie auch interessieren:

Für Marketingmanager

In der Birne soll es BOOM machen?

Newsletter abonnieren und Fachwissen für Marketingprofis erhalten. Wir spammen nicht.

Mehr wissen?

Ausfüllen und auf unsere Antwort freuen