Klickmillionär: Google Werbung mit KI

Nutzen Sie bereits KI-Funktionen für Ihre Google Werbung? Ihre Kampagnen werden effizienter, günstiger und machen weniger Arbeit, wenn Sie die Automatisierungen von Google Ads einsetzen.
Google Werbung: Automatisierungsfunktionen für effizientes Marketing: Roboter arbeitet mit Hologrammen

Google Werbung: Mit KI werden Sie zum Klickmillionär

Übersicht

Marketingentscheider wissen, wie wichtig es ist, Werbemaßnahmen durchzuführen, die in Echtzeit auf User-Signale reagieren. Um dies zu gewährleisten, sind die KI-Tools der Google Werbung ein unverzichtbares Werkzeug. In diesem Blogbeitrag werfen wir einen Blick auf die vielfältigen KI-Funktionen, die die Google Werbung bietet, und wie Sie diese für Ihren Erfolg nutzen können.

Google Werbung: Automatisierungsfunktionen für effizientes Marketing: Person schaut auf seinem Laptop seine Google Ads Auswertung
Google Auswertung: Klicks auf Website charismarcom.de

Google Werbung früher und heute

Der größte Unterschied zu früher: Durch Automatisierung steuern wir hauptsächlich die Strategie, die Umsetzung macht Google am besten selbst. Denn Google nutzt seine Daten und das Inventar, das wir anlegen, selbsttätig aus. Wir müssen nur Creatives liefern und Google weiß am besten, wie es wo, wann, mit wem unsere Ziele am besten erreicht.

5 KI-Funktionen für Google Werbung im Überblick

Diese Automatisierungswelle, die Google bereits länger vorantreibt, ist nun wirklich auf allen Ebenen des Google Ads Kontos angekommen. Die griffigsten Beispiele:

  1. Auf der Anzeigenebene: Dynamische Anzeigen, responsive Anzeigen und Anzeigenerweiterungen

  2. Auf der Gebotsebene: Smart Bidding (Gebote werden von Google gesetzt)

  3. Auf der Trigger-Ebene: Keywordlose Kampagnen (Datenfeed/ Produktshopping-Feed: Google matcht ohne Keywords)

  4. Auf der Kampagnen-Ebene: Performance Max Kampagnen (mit einer Kampagne mehrere Ausspielungen in vorher getrennten Kanälen) und Testing mit A/B Tests

  5. Auf der Zielgruppen-Ebene: Remarketing

1) Beispiel Anzeigenebene

Dynamische Suchanzeigen: Eine effektive Automatisierungsfunktion sind dynamische Suchanzeigen. Hierbei erstellt Google Ads automatisch Anzeigen basierend auf dem Inhalt Ihrer Website und den Suchanfragen der Nutzer. Dies ermöglicht es, Ihre Google Werbung noch relevanter und zielgerichteter zu gestalten, ohne dass Sie jede Anzeige manuell erstellen müssen.

Stellen Sie sich vor, Sie betreiben einen Online-Shop für Schuhe, und ein potenzieller Kunde sucht nach „bequemen Sneakern“. Mit dynamischen Suchanzeigen kann Google Ads automatisch eine Anzeige mit den passenden Schuhen aus Ihrem Sortiment erstellen und ausliefern.
Dies gilt auch für die Anzeigenerweiterungen: Anzeigenerweiterungen sind zusätzliche Informationen, die unter Ihren Anzeigen angezeigt werden, um potenzielle Kunden anzusprechen und mehr Kontext zu bieten. Sie können beispielsweise Standortinformationen, Telefonnummern, Links zu spezifischen Seiten Ihrer Website und weitere relevante Informationen enthalten.

Mit der Automatisierungsfunktion der Google Werbung können Sie die Anzeigenerweiterungen optimieren und automatisch erweitern, basierend auf der Performance Ihrer Anzeigen. Dadurch werden Ihre Anzeigen größer und ansprechender, was zu einer höheren Klickrate und mehr Traffic auf Ihrer Website führt.

2) Beispiel Smart Bidding - Intelligente Gebotsstrategien der Google Werbung

Gebote sind ein zentraler Aspekt von Google Ads, da sie darüber entscheiden, wann und wo Ihre Anzeigen geschaltet werden. Mit Smart Bidding können Sie diese Gebote automatisieren und an die jeweiligen Ziele anpassen. Dabei nutzt Google Ads maschinelles Lernen und eine Vielzahl von Signalen, um die Gebote zu optimieren und die Conversion-Raten zu maximieren.

Beispiele für Smart Bidding-Strategien sind:

  • Ziel-CPA (Cost-per-Acquisition): Festlegung eines Zielkosten pro Conversion.

  • Ziel-ROAS (Return on Advertising Spend): Festlegung eines Ziel-ROAS, um das Verhältnis von Umsatz zu Werbeausgaben zu maximieren.

  • Maximierung von Conversions: Automatische Gebotsanpassungen zur Maximierung der Anzahl von Conversions.

Durch Smart Bidding können Marketingentscheider ihre Kampagnen effizient steuern und das Werbebudget optimal einsetzen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

3) Beispiel Triggerebene

Bei Google Ads ermöglichen keywordlose Kampagnen den Einsatz von Datenfeeds oder Produktshopping-Feeds, bei denen keine Keywords erforderlich sind. Anhand der im Feed enthaltenen Produktinformationen matcht Google automatisch relevante Suchanfragen mit den passenden Produkten. Dadurch wird die Kampagnenerstellung und -verwaltung effizienter und die Anzeigenauslieferung optimiert.

4) Beispiel KI auf Kampagnen-Ebene

  • Performance Max Kampagnen: Die Google Ads Performance Max Kampagnen ist das neues Baby in der Google Ads Family. Es ist eine leistungsstarke Automatisierungsfunktion, die auf Smart Bidding und maschinellem Lernen basiert. Sie ermöglichen es uns Werbetreibenden, unsere Anzeigen über verschiedene Google-Plattformen wie Suche, Display, Shopping und YouTube zu optimieren und automatisch zu platzieren, um maximale Leistung und Reichweite zu erzielen.
  • A/B-Tests: Die Performance unserer Google Werbung kann sich im Laufe der Zeit ändern, je nachdem, wie unsere Zielgruppe auf verschiedene Anzeigen reagiert. Um sicherzustellen, dass unsere Anzeigen immer optimal ausgespielt werden, bietet Google Ads automatische Anzeigenrotation. Dabei werden verschiedene Anzeigenversionen getestet, und die Plattform lernt, welche am besten funktionieren, um diese dann bevorzugt auszuspielen.
    A/B-Tests ermöglichen es uns, zwei verschiedene Anzeigenvariationen zu vergleichen, um herauszufinden, welche besser abschneidet. Die Automatisierungsfunktion von Google Ads sorgt dafür, dass der Test reibungslos durchgeführt wird und wir wertvolle Erkenntnisse gewinnen, ohne manuell eingreifen zu müssen.

5) Beispiel Kunden-Ebene

Remarketing: Remarketing ist eine äußerst wirkungsvolle Strategie, um potenzielle Kunden zurückzugewinnen, die bereits Interesse an Ihren Produkten oder Dienstleistungen gezeigt haben. Google Ads ermöglicht es Ihnen, benutzerdefinierte Remarketing-Listen zu erstellen, um Nutzer zu erreichen, die Ihre Website besucht, aber keine Conversion durchgeführt haben.

Mit der Automatisierungsfunktion „Dynamisches Remarketing“ können Sie sogar automatisch personalisierte Anzeigen erstellen, die genau die Produkte oder Dienstleistungen anzeigen, die der Nutzer zuvor betrachtet hat. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Interaktion und einer möglichen Conversion erheblich.

Unser Fazit zu KI-Funktionen der Google Werbung

Als Marketingentscheider bietet die Google Werbung eine Fülle von Automatisierungsfunktionen, die Ihnen helfen, Ihre Online-Werbekampagnen effizient zu gestalten und Ihre Ziele zu erreichen. Durch die Automatisierung von Geboten, Anzeigenrotation, A/B-Tests, dynamischen Suchanzeigen, Remarketing und Anzeigenerweiterungen können Sie wertvolle Zeit sparen und gleichzeitig eine höhere Performance erzielen.

Denken Sie daran, dass die Automatisierung nicht bedeutet, die Kontrolle aus der Hand zu geben. Es ist wichtig, die Ergebnisse regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Kampagnen weiterhin erfolgreich sind.

Google Werbung: Automatisierungsfunktionen für effizientes Marketing: Person schaut auf seinem Laptop die Google Ads Webseite

Nutzen Sie die vielfältigen Automatisierungsfunktionen von Google Ads, um Ihr Marketingbudget optimal einzusetzen und Ihre Kampagnen auf die nächste Stufe zu heben. Indem Sie die Leistungsfähigkeit der Automatisierung nutzen, können Sie Ihr Marketing effizienter gestalten und Ihr Unternehmen erfolgreich voranbringen.

Artikel teilen:

Mehr Beiträge

Die 100+ besten KI Tools fürs Marketing

Wollen Sie ein KI-Superstar werden? 💫
Wir haben die 100 besten KI Tools für Marketeers ausgewählt und jedes einzelne überprüft. Hier finden Sie das Tool, das zu Ihnen passt, und werden den Weg zum Superstar einschlagen!

Mehr lesen»
Online-Marketing-Wissen abonnieren
Jetzt zum Newsletter anmelden – regelmäßige Updates erhalten

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen .

Das könnte Sie auch interessieren: