Case Study: Tatort WEKA Akademie GmbH

Ein frisches Marketingkonzept und dynamisches Branding machen Lust auf die Fachveranstaltung der WEKA-Akademie
Marketingkampagne und CD Refresh für WEKA GmbH

Case Study: Tatort WEKA Akademie GmbH

Marketingkampagne und CD Refresh für WEKA GmbH

Corporate Design Refresh & Marketingkampagne für WEKA

Ein frisches Marketingkonzept und dynamisches Branding machen Lust auf die Fachveranstaltung der WEKA-Akademie

Präsenzveranstaltungen wie diese dreitägige Weiterbildung sind ein umkämpfter Markt. Daher setzen Anbieter wie die WEKA Akademie GmbH auf spannende Marketingkozepte um Teilnehmer für sich zu gewinnen. Denn wer Freude hat, lernt besser.

Der „Tatort“ Mitbestimmung lud Betriebsräte in 2020 ein, auf die Wunderwaffe Wissen zu setzen. Das missionsentscheidende Marketingkonzept, der clevere Claim für Spürnasen und das Key Visual wurden zur Geheimformel für die Broschüre. Sämtliche Texte im Wording rund um den Tatort kamen aus unserer Feder. Dynamische Elemente, ein modernes Raster, frische Fonts und Farben sowie das Key Visual machen Lust aufs Event.
Besonders gut kamen dabei die beiden Ermittler an, die hier auf dem Cover zu sehen sind:

Marketingkampagne und CD Refresh für WEKA GmbH
WEKA – Betriebsratstage Flyer im neuen Corporate Design

In 2018 gingen die WEKA Betriebsrats-Tage auf Wanderschaft und boten Weiterbildungen in mehreren Städten an. Zur Differenzierung gestalteten wir moderne Broschüren und Programmhefte, die die jeweilige Stadt spiegelten. Hier zu sehen das Cover im „Double Exposure“ Look mit dem Alexanderplatz in Berlin:

Berliner Betriebsratstage 2018

Die Zielgruppe direkt anzusprechen, ist eine Marketingoption. Darüber hinaus entwickelten wir eine Kampagne für Vorgesetzte. Denn „Was Mitarbeiter wirklich motiviert“ erzählt diese Dame im Mailing an die Chefinnen und Chefs unserer Zielgruppe.

Wer bloggt hier?

Das könnte Sie auch interessieren:

Die 10 coolsten KI Tools für mehr Produktivität
digitalisierung

Die 10 coolsten KI Tools für mehr Produktivität

Heute ist der Tag der Produktivität – der perfekte Anlass, um einen Blick auf die spannendsten KI-Tools zu werfen, die unseren Alltag effizienter, stressfreier und vor allem produktiver gestalten können.

KI an die Leine legen: Was bedeutet der EU AI Act für Unternehmen
digitalisierung

KI an die Leine legen: Was bedeutet der EU AI Act für Unternehmen

Der EU AI-Act ist beschlossen ist und wird schrittweise in den nächsten zwei Jahren in Kraft treten. Viele Unternehmen testen bereits generative KI, nutzen Bildgenerierungstools oder Chatbots und weitere KI-Anwendungen. Für Unternehmen, Behörden und Privatpersonen greifen nun neue Gesetze. Ist die bisher verwendete KI-Software noch legal? Mit welchen Strafen müssen Unternehmen rechnen? Was wir bisher wissen.

Mit KI das Spiel gewinnen – Daten statt nur Trainerstimmen
digitalisierung

Mit KI das Spiel gewinnen – Daten statt nur Trainerstimmen

Was für ein fulminanter 5:1 Auftakt, den die deutsche Nationalelf zu Beginn der Fußball EM 2024 gezaubert hat. Gezaubert hat auch Trainer Julian Nagelsmann – mit KI. Denn anhand von Big Data, also großen Datenmengen, die vor dem Spiel gesammelt und ausgewertet wurden und Echtzeitdaten erhalten Trainer eine neue Datenquelle, die sie für Entscheidungen heranziehen können.

Online-Marketing-Wissen abonnieren
Jetzt zum Newsletter anmelden – regelmäßige Updates erhalten

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen .

Das könnte Sie auch interessieren: