Website erstellen lassen? So entsteht eine atemberaubende Online-Präsenz

Webdesign Agentur programmiert responsive Webseiten
Willkommen zu unserer Reise ins digitale Reich der Webseitenerstellung! Packen Sie Ihr Corporate Design Manual ein, denn wir werden gemeinsam eine atemberaubende Online-Präsenz erstellen.

Website erstellen lassen: So geht's reibungsfrei

Sie wollen eine neue Webseite erstellen lassen? So briefen Sie eine Agentur und finden den passenden Partner. Auf geht’s ins Abenteuer Webdesign!

Inhalt

1) Website erstellen in 9 Schritten

Wollen Sie eine Website erstellen lassen, sollten Sie folgende Schritte beachten:

  1. Ziele definieren: Bevor Sie mit der Erstellung der Website beginnen, setzen Sie sich klare Ziele für die neue Website, wie z.B. die Steigerung der Sichtbarkeit im Internet, die Generierung von Leads oder die Verbesserung der Kundenbindung.

  2. Zielgruppe bestimmen: Machen Sie sich Gedanken darüber, für wen die Website bestimmt ist und welche Bedürfnisse und Erwartungen diese Zielgruppe hat. Erstellen Sie dazu am besten eine Marketing Persona.

  3. Konkurrenzanalyse durchführen: Analysieren Sie die Websites ihrer Mitbewerber. Was ist der Benchmark, was passt zu Ihnen und welche Fehler sollten Sie vermeiden.

  4. Technische Anforderungen festlegen: Machen Sie sich Gedanken darüber, welche technischen Anforderungen die Website erfüllen sollte, wie z.B. die Verwendung von responsivem Design oder die Verwendung von speziellen Technologien wie beispielsweise E-Commerce.

  5. Design und Inhalt planen: Das Unternehmen sollte ein Konzept für das Design der Website erstellen und sich Gedanken darüber machen, welche Inhalte auf der Website vorhanden sein sollten, um die Ziele der Website zu erreichen.

  6. Agentur auswählen: Entscheiden Sie sich für einen Entwickler oder eine Agentur, die die Website erstellen und umsetzen wird.

  7. SEO Optimierung: Die technische und inhaltliche SEO Optimierung sind das A und O, damit Ihre Website generisch besser gefunden wird und so mehr Traffic generiert.

  8. Testen und Optimieren: Nachdem die Website erstellt wurde, sollten Sie sie vor Go-Live gründlich testen und optimieren, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen entspricht und die Ziele erreicht.

  9. Es ist wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen, um diese Schritte sorgfältig durchzuführen, um sicherzustellen, dass die endgültige Website erfolgreich ist und die Ziele Ihres Unternehmens erreicht.

2) Website erstellen lassen: Pflichtenheft

1. Übergeordnetes Marketingkonzept

Inhalte/ Ziel der Webseite:

  • Image
  • Produkte
  • News
  • Verkauf/ Vertrieb

2. Design

  • Gibt es CD-Manual fürs Web?
  • Falls nein, wie definiert sich das Design?
  • Individueller Design-Entwurf Web oder Templatekauf?


3. Technologie

Domain & Provider

  • Domain vorhanden?
  • Domain behalten?
  • Falls neue Domain: Domain reservieren?
  • Hosting: Welcher Provider?
  • Bietet der bestehende Provider die passende Hosting-Umgebung für WordPress?
  • Bei Provider bleiben oder Domain transferieren?


Systemanforderungen

  • Welches CMS (Content-Management-System)?
  • Mehrsprachigkeit? Wenn ja, welche Sprachen? Wenn ja, wer übersetzt?
  • Laufen Zahlungsverkehr/ sensible Daten über Webseite, müssen Sie geeignete Sicherungsmaßnhamen treffen.
  • Back-End-Zugriff rollenbasiert?
  • Log-In Funktionen für verschiedene Rollen (Kunden/ Lieferanten/ Vertriebsmitarbeiter,…)?
  • Externe APIs (Schnittstellen), die erhalten bleiben müssen?
  • Gibt es ein bestehendes SSL Zertifikat?


Plug-Ins/ Widgets/ Schnittstellen

  • Cookie-Opt-Out-PlugIn/ DSGVO-PlugIn
  • Formulare benötigt?
  • Anti-Spam
  • SEO-Check
  • Automatisierte Anbindung an Newsletter-Programm?
  • Schnittstelle/ Einbindung Social Media Plug-In?
  • Weitere Schnittstellen benötigt? (ERP, WaWi,…)
  • Suchfunktion auf der Webseite? (Wie fehlertolerant/ intelligent soll es sein?)
  • Weitere Funktionalitäten, die z.B. zur Interaktion anregen? (Checks/ Tests, Quizzes,…)



Bisherige Webseite

  • Soll das URL-Schema beibehalten werden?
  • Sollen bestehende Sitelinks bestehen bleiben?
  • Denken Sie daran, ggf. 301-Weiterleitungen einrichten zu lassen.
  • Wo sollen die bisherigen Inhalte gesichert werden?


4. SEO

SEO Maßnahmen

  • Ist die bisherige Seite SEO-optimiert?
  • Soll eine (neue) Keyword-Analyse für SEO/ SEA durchgeführt werden? Wenn ja, für welche Seiten (siehe Sitemap)?
  • Wünschen Sie eine OnPage-Suchmaschinenoptimierung der neuen Seiten?
  • Benötigen Sie eine neue Sitemap mit neuen Unterseiten (s.a. oben URL-Schema?)
  • Wer erstellt neue SEO-Texte?
  • Sind Bilder/ Videos, PDFs SEO-optimiert?

5. Content

Definieren Sie für jede Einzelseite (siehe Sitemap) die Inhalte (Texte/ Grafiken/ Fotos, PDFs….)

Aufbau Einzelseiten:

  • Sind alle Texte erstellt und freigegeben?
  • Erstbefüllung des CMS durch wen?
  • Metatags mit Titel und Description erstellt?

Bildmaterial

  • Fotos vorhanden?
  • Stockmaterial kaufen?
  • Individuelles Fotoshooting erwünscht?
  • Müssen Bilder bearbeitet werden?
  • Videos vorhanden?
  • Video (Drehbuch, Videography, Schnitt, uvm erwünscht?)


Blog

  • Blog geplant?
  • Welche Inhalte sind geplant?
  • Blog ins SEO-Schema einbeziehen
  • Welche Funktionen soll der Blog haben? (Filter, Kategorien, …)
  • Welche fixen Bestandteile soll der Einzelpost haben ( H1, h2, Autor, Schlagworte, Kategorien, Datum…), Texte?
  • Sollen Kommentare zugelassen werden?
  • Wenn ja, wie sollen Kommentatoren sich authentifizieren? (gar nicht, per E-Mail-Eingabe, per Registrierung,…)


Webshop

  • Webshop benötigt?
  • Wie viele Artikel?
  • Gibt es verschiedene Konfigurationen? (z.B. ein Schuh in verschiedenen Größen oder Farben)
  • Gibt es auch digitale Artikel?
    Pflegen wir auch alle Inhalte ein, auch alle Artikel?
  • Ein- oder mehrsprachig?
  • Welche / Wie viele Versandoptionen – Versand nur Deutschland?
  • Welche / Wie viele Bezahloptionen – Versand nur Deutschland?
    Sollen auch alle Mails konfiguriert werden
  • Gibt es bevorzugtes Shopsystem?
  • Warenkorb: was soll der können? (Inhalt anzeigen, ähnliche Artikel vorschlagen, Suchverlauf anzeigen,…)
  • Brauchen wir eine WaWi Schnittstelle?
  • ….

6. Rechtssicherheit

Rechtliche Hinweise

  • Impressum vollständig?
  • Liegt DSGVO-konforme Datenschutz-Info vor?
  • Sollen AGB auf die Webseite?
  • Cookie-Opt-Out-Tool eingebunden?
  • Check auf Verletzung von Urheber- oder Markenrechten
  • Disclaimer und andere Informationspflichten
  • Share Button (Social Media) DSGVO-konform eingebunden?
  • Kontaktformular rechtssicher?
  • ….

Die gesamte Liste können Sie gratis hier herunterladen:

3) Webseiten Wissen vertiefen

4) Webseite erstellen lassen: Unser Fazit

Fazit: Natürlich nehmen Sie jetzt uns! Nein, im Ernst: Die ausgewählte Agentur muss menschlich passen, muss ihre Anforderungen technisch-fachlich umsetzen können und muss ihren Designsstil treffen. Mithilfe des Pflichtenhefts werden Sie die meisten Punkte abfragen können und einen guten Eindruck erhalten, ob es inhaltlich passt.

Sie interessieren sich für die Erstellung einer Website? Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

Wer bloggt hier?

Ist dieser Beitrag hilfreich? Dann bitte im Lieblingsnetzwerk teilen:

Mehr Marketingwissen:

Suchmaschinenoptimierung
Gibt es ein Anliegen, bei dem Sie Unterstützung wünschen? Fragen Sie uns:
Das könnte Sie auch interessieren:
Für Marketingmanager

In der Birne soll es BOOM machen?

Newsletter abonnieren und Fachwissen für Marketingprofis erhalten. Wir spammen nicht.

Was ist Ihr Anliegen?

Ausfüllen und auf Antwort freuen